Platzbelegung

An alle Trainer, Betreuer und Sportler:

Damit die Pflege unserer Anlagen mit Unterstützung aller Nutzer möglichst reibungslos erfolgen kann, bitte folgende Aufgaben wahrnehmen:

Alle Sportplätze:

  • Die Türchen und Tore am Geländezaun immer absperren
  • Die Tore dürfen nicht auf den Deckeln der Rasensprenger stehen
  • Größere Abfallmengen bitte direkt in die Tonnen neben dem Eingangstor entsorgen, Getränkeflaschen wieder mitnehmen.

Kunstrasenplatz:

  • Nach jedem Training oder Spiel stellt die letzte den Platz nutzende Mannschaft an diesem Tag die Tore auf das Pflaster, damit der Kunstrasenplatz für die Pflege frei ist.

 A-Platz:

Nach jedem Training oder Spiel stellt die nutzende Mannschaft immer die Tore vom Platz. Weiter bitte beachten:

  • Tor linke Seite (KuRa): auf das Pflaster zurückziehen
  • Tor rechte Seite (Beach): hinter die ersten beiden Bandenelemente, damit das Außentor frei ist

Willi Ammon Spielfeld:

Nach jedem Training oder Spiel stellt die nutzende Mannschaft immer die Tore vom Platz, außer die Mannschaft danach nutzt sie sofort wieder (direkte Abstimmung). Weiter bitte beachten:

  • Große und kleine Tore jeweils seitlich bis an den Zaun auf ebene Flächen
  • Keine Tore auf die Deckel der Rasensprenger stellen
  • Die Haken für die kleinen Tore an die Zäune hängen, niemals im Gras liegen lassen

 


Der unten angezeigte Belegungsplan ist bindend.

Änderungswünsche im Trainingsbetrieb bitte mit der Abteilungsleitung und den Platzwarten abstimmen. Änderungswünsche im Spielbetrieb bitte mit

Karsten Seifert

(Tel. 0160-5538161)

abstimmen.