HSG Fichtelgebirge – TSV Roßtal 28:25 (14:10)

Am Samstagnachmittag kam es im Fichtelgebirge zu einem Duell mit der HSG Fichtelgebirge. Beide Mannschaften befinden sich aktuell im oberen Drittel der Tabelle und die Heimmannschaft meldete bereits vor der Saison die Ambitionen auf den Aufstieg in die Bayernliga an. Die Partie begann ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich nennenswert absetzten. Jedoch wurde […]

Weiterlesen

TSV Roßtal – MTV Ingolstadt 34:26 (13:14)

Zum Martinimarkt Heimspiel traf die erste Herrenmannschaft des TSV Roßtal auf den oberbayrischen Vertreter MTV Ingolstadt. Bereits vor der Partie warnte Coach Bernd Hitzler und gab zu Bedenken, dass die aktuelle Tabellenplatzierung des MTV Ingolstadt wohl eher dem bisherigen Verletzungspech und eher dünn besetzten Kader zu verschulden ist. So entwickelte sich gegen den vollbesetzen MTV […]

Weiterlesen

TV Münchberg – TSV Roßtal 27:30

Am Samstagabend trat die erste Herrenmannschaft des TSV Roßtal an ungewohnter Stelle, dem altehrwürdigen „Helmetzer Hexenkessel“ in Helmbrechts, gegen die Mannschaft des TV Münchberg an. Diese durfte auf Grund von vier Siegen aus den letzten vier Spielen nicht unterschätzt werden und so wurde die Partie von Beginn mit der nötigen Konzentration und Einstellung geführt. Zu […]

Weiterlesen

Im Doppelderby gegen die SG Kernfranken war Nichts holen

Manchmal, wenn es eh schon scheiße läuft, kommt Jemand von hinten angerannt und streckt dich mit einem Kopfstoß endgültig nieder. So oder so ähnlich verlief das Derby der zweiten und dritten Männermannschaft des TSV Roßtal gegen die SG Kernfranken. Klar, dass von den knapp 30 Spielern nie alle zur Verfügung stehen, ist logisch. Dass an […]

Weiterlesen